Wir über uns  

Qualität

Die Qualität in der Pflege ist uns besonders wichtig. Deshalb ist bei uns nur examiniertes Pflegepersonal tätig. Dieses nimmt regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil.
 
Für folgende Bereiche haben wir speziell ausgebildetes Personal:
  • Gerontopsychiatrie  - Altersverwirrtheit
  • Anus praeter - Beratung und Versorgung
  • moderne Wundversorgung: In Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten bieten wir Hilfestellung und Unterstützung bei chronischen Wunden.
  • Trachestomaversorgung: Dabei wird der Patient durch eine künstlich angelegte Öffnung der Luftröhre nach außen versorgt. 
  • Parenterale Ernährung: Hier werden Nährstoffe, Vitamine, Elektrolyte und Spurenelemente über Katheter direkt in den Blutkreislauf gebracht. Wir übernehmen die Infusionstherapie.
  • spezielle Pflege Krebs- und Schwerstkranker
  • Palliativ care - Betreuung und Pflege von Menschen in der letzten Lebensphase

Wir bieten an:

  • Übernahme spezieller Behandlungspflege wie besondere Wundverbände, oder Versorgung von Sonden und Drainagen
  • Organisieren und Überwachen besonderer Pflegehilfsmittel wie implantierte Ernährungssysteme oder Schmerzpumpen
  • Beratung und Begleitung pflegender Angehöriger
  • Verhandlung mit Kostenträgern
Ihnen als pflegenden Angehörigen bieten unsere Pflegekräfte Schulungen zu Hause zur Organisation des Pflegealltags an. Die Kosten übernehmen die Kassen, sofern Sie sich um pflegebedürftige Menschen (mit Pflegegrad) kümmern. .

Qualitätsmanagement

Qualität in der Pflege und im Ablauf liegen der Caritas-Sozialstation besonders am Herzen. Darum haben wir ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN ISO eingerichtet. Wir sind bestrebt unser Angebot ständig zu verbessern. Dabei sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen. Durch Ihre Rückmeldung geben sie uns die Chance uns weiterzuentwickeln. Wir sind daher offen für Lob oder Kritik.

Weitere Infos zum Thema »Wir über uns«